REMC » Resident Evil: Umbrella Corps » News » Multi-Mission Modus für Resident Evil: Umbrella Corps vorgestellt

Multi-Mission Modus für Resident Evil: Umbrella Corps vorgestellt

Es gibt ein neues Video von Capcom zum Resident Evil Shooter Umbrella Corps. Der neue Multi-Mission Modus wird dabei vorgestellt, in dem es gilt, vor dem anderen Team bestimmte Missionen zu erledigen.

Heute hat Capcom veröffentlicht, dass es neben dem „One Life Match Mode“ noch einen „Multi-Mission“ Modus geben wird. In diesem Modus kämpfen sechs Spieler darum zuerst 3 von 5 Missionen abzuschließen. Auch in diesem Modus soll es um Schnelligkeit und viel Action gehen.

Wie es der Name schon sagt, wird der Multi-Mission Modus verschiedene Missionen vorgeben, dabei gibt es 8 Missionsziele, von denen fünf zufällig vorgegeben werden.

Die zufällige Regelwahl soll dafür sorgen, dass alle Spieler stets aufmerksam sind und ihre Taktik immer anpassen müssen. Hier die Übersicht der verschiedenen Regelsets:

Ziel-Jagd: Ein Spieler pro Team wird zum „Ziel“ erklärt, und nur der Abschuss dieses Ziels bringt Punkte. Man stellt sich die Frage, ob man das eigene Ziel beschützt oder aggressiv auf das gegnerische losgeht.

Respawn: Team Deathmatch mit Wiederbelebungen. Das eingebaute Radar hilft, die zufällig gewählten Wiederbelebungspunkte des Gegners zu orten.

Dominieren: Das Team, das einen speziellen Datenübertragungspunkt auf der Karte am längsten sichert, geht siegreich aus der Runde hervor.

DNA-Jagd: Zombies müssen getötet und Proben ihrer DNA eingesammelt werden. Es hilft sehr, die Zombie-Jammer-Einheiten des Gegner-Teams zu zerstören.

SP-DNA-Jagd: Hier geht es ebenfalls darum, DNA-Proben einzusammeln – allerdings von speziellen Mutantenzombies, die deutlich widerstandsfähiger und immun gegen den Effekt des Zombie-Jammers sind.

Sammeln: Fünf Aktentaschen sind im Level verteilt, welche die Teams finden müssen.

Beschützen: Hier gibt es nur eine Aktentasche, die so lange wie möglich verteidigt werden muss. Der Spieler, der sie bei sich trägt, wird zur wandelnden Zielscheibe.

Datenkrieg: Hat man einen gegnerischen Spieler erledigt, verliert er sein Daten-„Halsband“, das aufgesammelt werden muss, damit es einen Punkt gibt. Gleichzeitig muss man dafür sorgen, dass der Gegner die Bänder gefallener Kameraden nicht zu fassen bekommt.

Capcom teilt außerdem mit, dass Umbrella Corps ohne jede Veränderung durch die USK-Prüfung gelangt ist und daher in Deutschland komplett ungeschnitten und ab 18 Jahren erhältlich sein wird.

Der kooperative Shooter Umbrella Corps wird im Mai 2016 für den PC und die Playstation 4 erscheinen. In dem Shooter werden bis zu 6 Spieler an einer Partie teilnehmen können, wie kompetetiven Team-Schlachten oder alle gegen Zombies wo es ums nackte Überleben geht.

Für ordentlich Resident Evil Flair sorgen die verschiedenen Waffen, wie etwa der Brainer – eine starke Axt zum Schädelspalten oder der Zombie Jammer, welcher in aktiviertem Zustand Zombies abschreckt. Dazu gibt es noch das Tactical Shield, ein kleines Schild, durch das ein Zombie gerade so weit auf Abstand gehalten wird, dass er super als Deckung dient. Trage den Zombie halt mit dir herum! Oder zertrample sie mit den Terrain Spikes. Im Video sah das schon fies aus. Stacheln an den Schuhen sind immer eine gute Idee.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://youtu.be/jbDR0q9OgcY

Quelle: Capcom Pressemitteilung

Kommentare

Roland

Kommentar von:

Redaktionsleitung / Administrator

Deine Meinung ist gefragt. Schreibe sie in die Kommentare!

Hinterlasse eine Antwort

*

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Benötigte Felder sind mit * markiert.

Du darfst diese HTML Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Mit dem Nutzen des Kommentarbereiches erklärst Du dich mit der Datenschutzerklärung einverstanden.

Play-Asia.com - Buy Games & Codes for PS4, PS3, Xbox 360, Xbox One, Wii U and PC / Mac.